Brachelen
Brachelen.html
HTML Dokument 53 Bytes

31.12.2018  Haiti-Projekt in Not

 

Liebe Freunde-/innen unserer Missionsgruppe,

 

anläßlich unseres diesjährigen Missionsbasars wurde ein Video von EuregioTV gedreht. Ihr könnt es Euch ansehen, in dem ihr auf das Bild klickt und nach dem Titel Haiti-Projekt in Not sucht.

 

Eigentlich sollte man einen Menschen nicht bemitleiden, besser ist es, ihm zu helfen.

Maksim Gorkij (3)
28.03.1868 - 18.06.1936 - russischer Schriftsteller

Die Missions- und Bastelgruppe unterstützt Projekte für hilfsbedürftige Menschen in aller Welt. Seit 2001 schwerpunktmäßig in Haiti.

In Gros Morne, nördlich von Gonaiives, unterstützen wir die Mont Des Oliviers Schule und deren Schulleiter Fenelon Celexant. Die Schule wurde ausschließlich mit Spendengeldern aus Brachelen in den Jahren 2003 - 2005 erbaut. Die Lehrergehälter, das tägliche Mittagsessen, die Medikamente, alles wird mit den Spenden aus Brachelen finanziert.

Zum 1.12.2018 werden 242 Kinder unterrichtet.

Wer mehr über unser Projekt wissen möchte, kann in der Rubrik 'Geschichte' Details über unsere Arbeit in den zurückliegenden Jahren seit der Gründung im Jahr 1963 erfahren.

Die Erlebnisse bei meinem Besuch im Mai 2011 habe ich im Reisebericht 2011 zusammengefasst.

 

Die Not in Haiti ist groß. Erdbeben, Wirbelstürme, Hungersnot setzen den Menschen in Haiti sehr zu. Kontinuierliche Hilfe aus dem Ausland ist wichtig. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende. Wir versichern Ihnen, dass das Geld zu 100% für unser Projekt in Haiti verwendet wird. Eine Spendenquittung wird bei Bedarf erstellt und zugeschickt.

 

Missionsgruppe

BLZ:  312 512 20 Kreissparkasse Heinsberg

Kto.: 6620108

 

IBAN: DE29312512200006620108

 

Zur Finanzierung unseres Projektes fertigen die Frauen und Männer Handarbeiten, welche auf dem jährlich stattfindenden Missionsbasar verkauft werden. Helfende Hände sind herzlich willkommen. Bitte bei den genannten Ansprechpartnern melden (siehe Kontakt).

 

Ihre Missionsgruppe Brachelen

 

 

50 jähriges Jubiläum Missionsgruppe Brachelen – Gemeinsames Weihnachtssingen am 9. Dezember 15:30 in der Pfarrkirche

 

Brachelen   Die seit 1968 bestehende Missionsgruppe feiert ein rundes Jubiläum. Alle Freunde und Gönner sind zu einem offenen Weihnachtsingen um 15:30 Uhr in der Pfarrkirche eingeladen. Ganz besonders freut sich das Team der Missionsgruppe darauf, dass der Kindergarten, die Grundschule und die Chöre der Pfarre ebenfalls teilnehmen. Die Blaskapelle Brachelen hat spontan zugesagt, die musikalische Begleitung zu übernehmen. Sie wird auch mit einigen instrumentalen Weihnachtsliedern die Gäste überraschen. Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern in der Familie geht stetig zurück. Mir dem gewählten Motto zur Jubiläumsfeier möchte die Missionsgruppe die alte Tradition, das gemeinsame Singen in der Adventzeit von Jung und Alt, wiederbeleben.

 

Seit 1999 unterhält die Missionsgruppe eine Schule in Haiti, rein mit Mitteln aus Brachelen finanziert. Im Rahmen der Feier wird Projektorganisator Peter Körfer das Projekt vorstellen.

 

Anschließend sind alle Gäste zum Verweilen in der Kirche eingeladen. Für kleines Geld wird ein Imbiss angeboten. Hier können die Gäste weitere Informationen zum Haiti-Projekt erhalten.

 

50 jähriges Jubiläum 2018
Missions- und Bastelgruppe Brachelen_201
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB
Bilder von unserem Projekt in Haiti
Projekt Mont Des Oliviers Schule - Bilde
Adobe Acrobat Dokument 17.9 MB
47 Jahre Missionsgruppe Brachelen
Missions- und Bastelgruppe Brachelen_201
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Nach §19 der Kleingewerberegelung bin ich berechtigt, keine Mehrwertsteuer auszuweisen.